Sanna Down Under

Sonntag, 14.03.2010 Entlich geschafft!

Entlich habe ich es geschafft meinen Auslandsblog zu aktivieren!

Ich werde in den nächsten Tagen meine Seite soweit bearbeiten das ihr einen einblick in meine ersten 4 Monate habt!

Hoffe ihr habt Spaß beim lesen!

 Bis Bald eure Sandra

Kommentar schreiben

Sonntag, 14.03.2010 Erster Eintrag

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.

Kommentare (1)

Mittwoch, 25.11.2009 Tag der Ankunft

Oh mein Gott ich bin in Sydney, ich kann es kaum glauben! Jetzt noch 8 Stunden am Flughafen und dann geht mein dritter und letzer Flug auf dieser Reise!

Leider bleibt mir in den 8 Stunden nichts anderes übrig als mich zu langweilen da ich ein sehr unpraktisches und dazu sehr schweres Handgepäck habe! Ärger mich gerade sehr wäre so gerne mal nen bisschen in Sydney herum gefahren!

Naja meine 8 Stunden sind nun um und mein letzter Flug nach Tasmanien geht in die Luft!

Jetzt muss ich nur noch meien Gastmutter erkennen bzw sie mich! Ich sehe eine Schwangere Frau das muss sie sein. Wir gehen gleichzeitig aufeinander zu und fragen bist du es??? Ja sie ist es was für ein Glück!

Jetzt schnell ins Auto war echt ne lange Reise fast 48 Stunden nur im Flieger!

Noch schnell im nächsten Ort was für das Abendessen kaufen und dann noch 1,5 Stunden mit dem Auto nach Swansea meiene neue Heimat für ein Jahr!

Wir hatten uns soviel zu sagen, erzählten die ganze Zeit und so hab ich gar nicht bemerkt das wir schon fast das sind!

Momo und die Kinder warten schon. Die neue Nanny ist da aber ich glaube die Kinder sehen mich nur als Besucher! Mein Gastvater Juan ist gerade in Argentinien seine Familie besuchen und so sehen wir uns erst in eine paar Wochen mal sehen ob der genauso nett ist wie der rest!

Heute passier nicht mehr viel mein neues Zimmer beziehen, was essen und dann ins Bett mal ordentlich schlafen!

So war es auch ab ins Bett und schön schlafen morgen geht es los mein erster Arbeitstag!

Mal sehen was die nächsten Tage so passiert!

Kommentar schreiben

Montag, 23.11.2009 Tag der Abreise

Oh mein Gott heute Abend ist es soweit! Ich fliege nun heute also wirklich für ein Jahr nach Australien besser gesagt nach Tasmanien!

Aber vorher steht noch einiges auf dem Plan. Erstmal nach Darmstadt zum Einkaufen es könnte so schön sein aber nein ich hab jetzt schon Übergepäck und kann nichts mehr kaufen außer ein kleines Schloss für meinen Koffer!

Noch schnell die restlichen Sachen in mein Handgepäck und dann nach Frankfurt zu nem Nobel Italiener!

Zu früh gefreut mein Laptop passt nicht ins Handgepäck, Öffnung zu klein wäre ja zu schön wenn mal alles klappen könnte! Zum Glück hat meine Tante noch nen Tasche für mich also alles umpacken und los!

Jetzt schnell nach Frakfurt und erstmal schön Essen gehen! Naja wieder ein problem ich versteh nichts rein garnichts auf der Karte! Ist das was zu Essen????? Oder was? Nagut ich nehm das wird schon schmecken! Und noch nen lecker Tiramisu zum Abschied!

Aber nein wo hab ich den Schlüssel für mein Schloss? Ich wülle meine komplette Handtasche durch alles aber kein Schlüssel wo hab ich den den hin? Wie bekomm ich es wieder auf? Zum Glück hat der nette Italiener eine Säge und so ist das auch schnell behoben!

Jetzt aber schnell zum Flughafen die Zeit rennt! Koffer abgeben und los! Nein wäre ja auch zu schön gewesen! ÜBERGEPÄCK die wollen jetzt tatsächlich 93€ nee nicht mit mir und das wegen 3 Kilo! Also ab zum Auto und auspacken! Noch was ins Handgepäck und hier was weg da was weg hoffe es reicht! Gewicht stimmt jetzt noch durch die kontrolle und dann kann das Abenteuer Australien beginnen!

Der Flieger war zum Glück nicht sehr voll so das ich mich ausbreiten konnte! Neben mir sitzt ein Junger man der Deutschen Hockey Nationalmanschaft wusste nicht mal das es sowas gibt aber da sind noch mehr. Oh die haben ein Spiel in Neuseeland man die kommen aber auch rum!

Melde mich von Tasmanien wieder

Bis Bald eure Sandra

Kommentar schreiben

Samstag, 21.11.2009 Abschied

Nun ist die Zeit gekommen der Abschied naht!

Auf der einen seite freue ich mich natürlich auf mein neues Leben Down Under. Aber auf der andere werde ich euch jetzt schon vermissen!

Mir ist es gerade noch gar nicht bewusst das ich schon in zwei Tagen auf dem Weg ans andere Ende der Welt bin!

Die Zeit vergeht wie im Flug, viel Spaß und viel Alk und nun kullern auch schon die ersten Tränen das musste ja so kommen!

Oje die ersten verabschieden sich und mir wird jetzt klar das ich ganz viele Liebe Menschen ein ganzes Jahr nicht mehr sehen werde! HeulWeinen Schnief

 Werde euch ganz doll vermissen und freu mich schon auf die erste Party im November 2010!

 

 

Kommentar schreiben